List Resources

Displaying 1 - 20 of 722 (Bibliography: WIKINDX Master Bibliography)
Parameters
List all
Order by:

Ascending
Descending
Use all checked: 
Use all displayed: 
Use all in list: 
OEVERMANN, ULRICH (2002): Klinische Soziologie auf der Basis der Methodologie der objektiven Hermeneutik (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). Frankfurt am Main: Goethe-Universität.  
Last edited by: admin Mo., 25. Feb. 2013 22:36:02 Europe/Berlin Pop. 0%
----- (2008): 'Krise und Routine' als analytisches Paradigma in den Sozialwissenschaften (Abschiedsvorlesung). [Video]  
Last edited by: admin Di., 4. Jun. 2019 10:04:31 Europe/Berlin Pop. 49%
ESSER, HARTMUT & ULRICH OEVERMANN (2014): Zum Selbstverständnis der Soziologie als Wissenschaft. Podiumsdiskussion anlässlich des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main: AGOH. [Transkript] URL: http://repo.agoh.de/Ess ... Soziologie-Kongress.pdf.  
Last edited by: admin So., 21. Aug. 2016 14:29:29 Europe/Berlin Pop. 30%
OEVERMANN, ULRICH (2013): Sozialisationsprozesse als Dynamik der Strukturgesetzlichkeit der ödipalen Triade und als Prozesse der Erzeugung des Neuen durch Krisenbewältigung. Frankfurt am Main: [unveröffentlicht]. [Manuskript].  
Added by: admin So., 24. Nov. 2013 20:30:00 Europe/Berlin Pop. 90%
----- (2013): Die Konstruktion von Sozialität in Freuds Theorie der Psychoanalyse einerseits und der Praxis der Psychoanalyse andererseits nebst Ausblicken auf die Verhältnisse von Leib und Sozialität: 26. Sigmund-Freud-Vorlesung der Sigmund Freud-Stiftung in Kooperation mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut. Frankfurt am Main: [ohne Verlag]. [Video]  
Last edited by: admin Di., 4. Jun. 2019 10:03:46 Europe/Berlin Pop. 0%
GARZ, DETLEF; KLAUS KRAIMER & GERD RIEMANN (Hrsg.)(2019): Im Gespräch mit Ulrich Oevermann und Fritz Schütze. Einblicke in die biographischen Voraussetzungen, die Entstehungsgeschichte und die Gestalt rekonstruktiver Forschungsansätze. (Studien zur rekonstruktiven Sozialforschung). Leverkusen: Barbara Budrich.  
Last edited by: admin Fr., 1. Nov. 2019 14:57:53 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (1996): Theoretische Skizze einer revidierten Theorie professionalisierten Handelns. In: ARNO COMBE & WERNER HELSPER (Hrsg.) Pädagogische Professionalität. Untersuchungen zum Typus pädagogischen Handelns. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 70–182.  
Added by: admin Fr., 21. Aug. 2009 20:27:34 Europe/Berlin Pop. 0%
GARZ, DETLEF; ULRIKE NAGEL & ANJA WILDHAGEN (Hrsg.)(2018): Biographische Erfahrungen im Sozialismus. Analysen des Lebens im 'so anderen Land' der DDR. (Studien zur rekonstruktiven Sozialforschung). Leverkusen: Barbara Budrich.  
Last edited by: admin Fr., 1. Nov. 2019 14:58:58 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (2018): Die Neugier als Ausgangspunkt kindlicher Bildung. Marburger Vorträge zu Kindheit und Jugend. Marburg: bsj Marburg. [Video]  
Last edited by: admin Di., 4. Jun. 2019 10:13:50 Europe/Berlin Pop. 0%
GARZ, DETLEF & UWE RAVEN (2015): Theorie der Lebenspraxis. Einführung in das Werk Ulrich Oevermanns. Wiesbaden: Springer VS.  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:01:31 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (2013): Objektive Hermeneutik als Methodologie der Erfahrungswissenschaften von der sinnstrukturierten Welt. In: PHIL C. LANGER; ANGELA KÜHNER & PANJA SCHWEDER (Hrsg.) Reflexive Wissensproduktion. Anregungen zu einem kritischen Methodenverständnis in qualitativer Forschung. (Frankfurter Beiträge zur Soziologie und Sozialpsychologie). Wiesbaden: Springer VS, S. 69–98.  
Last edited by: admin Sa., 28. Sep. 2013 22:21:16 Europe/Berlin Pop. 0%
BEHREND, OLAF; WOLFGANG LUDWIG-MAYERHOFER; ARIADNE SONDERMANN & ANDREAS HIRSELAND (2006): Reform der Arbeitsverwaltung: Im Schatten der Aufmerksamkeit - die Arbeitsvermittler. IAB-Kurzbericht, 21/2006. Nürnberg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:02:42 Europe/Berlin Pop. 0%
KRAIMER, KLAUS (Hrsg.)(2014): Aus Bildern lernen. Optionen einer sozialwissenschaftlichen Bild-Hermeneutik. Ibbenbüren: Münstermann.  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:03:32 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (2012): [Videoaufzeichnung eines Einführungsvortrags zur Objektiven Hermeneutik für Pädagogen vom 26.01.2012]. Zürich: Pädagogische Hochschule Zürich. [Video]  
Last edited by: admin Di., 4. Jun. 2019 10:03:25 Europe/Berlin Pop. 0%
WEIR, TODD (2010): Between Colonial Violence and Socialist Worldview: The Conversions of Ernst Däumig. German History. Jg. 28, Heft June, S. 143–166  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:01:56 Europe/Berlin Pop. 0%
LEY, THOMAS & FRANK MEYHÖFER (2014): Theorien sozialer Konflikte. Eine Einführung. Hamburg: KOVAC-Verlag.  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:03:52 Europe/Berlin Pop. 0%
JUNG, MATTHIAS (2013): Das 'Joch der Methode'. Adornos Selbstverständnis als Sozialforscher und sein Beitrag zum Paradigma qualitativer Forschung. Zwei Briefe aus den Anfangstagen des 'Princeton Radio Research Project'. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research. Jg. 14, Heft 3. ISSN: 1438-5627  
Last edited by: admin Mo., 7. Sep. 2015 19:03:09 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (18. Sep. 2013): 'Denn Du Ewiger bist meine Zuversicht': Die Gräber der Familie des Sozialphilosophen Max Horkheimer in Bern. Frankfurter Allgemeine Zeitung Geisteswissenschaften. Frankfurt. S. 0N4.  
Last edited by: admin Sa., 20. Aug. 2016 13:57:34 Europe/Berlin Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH; TILMAN ALLERT; ELISABETH KONAU & JÜRGEN KRAMBECK (1979): Die Methodologie einer 'objektiven Hermeneutik' und ihre allgemeine forschungslogische Bedeutung in den Sozialwissenschaften. In: HANS-GEORG SOEFFNER (Hrsg.) Interpretative Verfahren in den Sozial- und Textwissenschaften. Stuttgart: Metzler, S. 352–434.  
Added by: admin So., 5. Jun. 2011 13:59:52 Europe/Berlin Pop. 0%
LIEBERMANN, SASCHA & THOMAS LOER (2013): Unterstützung durch Überanpassung. Wer trägt die Verantwortung für fehlgeschlagene Hochschulreformen?. Forschung & Lehre. Jg. 2013, Heft 6, S. 466ff.  
Last edited by: admin Do., 13. Feb. 2014 15:46:33 Europe/Berlin Pop. 0%
1 - 20  |  21 - 40  |  41 - 60  |  61 - 80  |  81 - 100  |  101 - 120  |  121 - 140  |  141 - 160  |  161 - 180  |  181 - 200  |  End
wikindx 5.8.2 ©2019 | Total resources: 722 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Database queries: 26 | DB execution: 0,08813 secs | Script execution: 0,10559 secs