Die unter einer freien GNU-Lizenz stehende Software Aquad bietet neben den üblichen Kodierungsfunktionen ähnlicher Software auch Möglichkeiten der Dokumentation eines nicht-subsumtionslogischen, sequenzanalytischen Vorgehens in der Fallanalyse.