22. Jahrestagung der AG Objektive Hermeneutik in Siegen

- themenoffen -

Programm:

Samstag, 8. September 2012

9.15 – 9.45 Uhr
Empfang und Stehcafé

9.45 – 10.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung

Thema „Bildungsprozesse“

10.00 – 11.15 Uhr
Michael Tressat, Hamburg
Zwischen Autonomie und Heteronomie? Zur Struktur von Autonomisierungsprozessen in Biografien junger
Straffälliger

11.30 – 12.45 Uhr
Gertrude Kapellen, Frankfurt am Main
Objektive Hermeneutik in der Psychotherapiepraxis – am Beispiel der Behandlung Übergewichtiger

12.45 – 13.30 Uhr
Mittagspause

13.30 – 14.45 Uhr
Manfred Jöbgen, Rösrath
Pädagogische Diagnostik als Anwendung der objektiven Hermeneutik -- ein Bericht aus der Praxis

15.00 – 16.15 Uhr
Bertram Ritter, Rösrath/Frankfurt am Main
Stellvertretende Elternschaft als professionalisierte Praxis

Thema „Zeitdiagnostik“

16.30 – 17.45 Uhr
Christian Zeller, München
„Was Kinder schlau und glücklich macht!“ - Analyse des Buchcovers eines Ratgebers zur Kindesförderung und
ihre zeitdiagnostischen Implikationen

Abendprogramm

18.00 – 19.30
Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik e. V.
(mit Wahlen zum Vorstand)

ab 20.30 Uhr
Möglichkeit zum Abendessen in der ‚Brasserie‘ (Anmeldung per Mail erforderlich)

Sonntag, 9. September 2012

Thema „Zeitdiagnosen“

9.00 – 10.15 Uhr
Stefan Mann, Ettenhausen / Hans H. Kögl, Rostock
Das Verlassen der Lebenswelt - Textsequenzen aus dem gesellschaftspolitischen Raum

10.30 – 11.45 Uhr
Jan F.C. Gellermann / Stefan Kutzner, Siegen
Fallrekonstruktive Forschung in der Migrationssoziologie: eine exemplarische Fallanalyse

12.00 – 13.15 Uhr
Olaf Behrend / Kathrin Englert / Oliver Schmidtke / Ariadne Sondermann, Siegen
„Is ne zusätzlische Sischerheit für Sie.“ – Die praktische Realisierung von Staatlichkeit in Face-to-Face-
Interaktionen auf Bürger- und Standesämtern zwischen Standardisierung und Fallbezug

13.15 – 14.00 Uhr
Mittagspause

14.00 – 15.15
Ulrich Oevermann, Frankfurt am Main
„Was gesagt werden muss“ – Sequenzanalyse des Grass-Gedichtes

Tagungsorganisation: Stefan Kutzner, Jan Gellermann

Veranstaltungsort: Universität Siegen