3. Tagung der AG Objektive Hermeneutik in Frankfurt am Main

- themenoffene Jahrestagung - 

Programm:

Samstag, 21. September 1996

Ulrich Oevermann
Begrüßung der Teilnehmer

Paul Koop, Aachen
Eine Formalisierung des genetischen Strukturalismus:
K-Systeme

Sabine Zimmer, Potsdam
Privatisierung von Treuhandunternehmen:
Interpretation von objektiven Daten und das Problem des fallspezifischen Verbundes verschiedener Datentypen

– Mittagspause –

Ulrich Oevermann, Frankfurt
Sequenzanalyse und Bewährungsdynamik:
Zur Aufschließung der kulturkonstitutiven Entzweiung im jüdischen Schöpfungsmythos, im Ödipusmythos und in der psychoanalytischen Entwicklungstheorie (sowie in "Totem und Tabu" und "Der Mann Moses")

Volkhard Krech, Heidelberg
Religiöse Identität: Entwurfsdimension und objektive Sozialstruktur
(auf der Basis von Gruppengesprächen)

Johannes Twardella, Frankfurt
Strukturlogik prophetischen Handelns:
Ein Typenvergleich von Textausschnitten aus dem Alten Testament und dem Koran

Mitgliederversammlung

gemeinsames Abendessen im Restaurant Luna

Sonntag, 22. September 1996

Michael Tiedtke/Andreas Wernet, Potsdam
Lebensgestaltung – Ethik – Religionskunde (LER): Säkularisierte Prophetie

Axel Fehlhaber, Oldenburg/Kassel
"Religion der Religionslehrer"
Anwendung der objektiven Hermeneutik (Sequenzanalyse) in der Ausbildung von Religionslehrern

– Mittagspause –

Kornelia Sammet, Berlin
Pfarrerinnen in der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg:
Religion als Beruf von Frauen

Andreas Müller-Tucholski, Frankfurt
Über den gesellschaftlichen Umgang mit dem Tode:
Drei Ausprägungen des Modells von Grabreden

Claudia Scheid, Frankfurt
Interaktionssequenz als Symptom:
Die Chiffrierung der Dynamik einer Psychosomatose in einer Mikrosequenz

Bärbel Niechzial, Frankfurt
Methodisches Problem bei der Analyse von Traumprotokollen:
Traumdeutung als Grenze der objektiven Hermeneutik?

Tagungsort: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Konferenzraum I/II (über dem Labsaal), Bockenheimer Landstr. 121 (Ecke Bockenheimer Landstr./ Senckenberganlage).